•  
 

GROSSES Kinder- und Dorf-FEST

Losung für Sonntag, 3. Juli 2022

Kommt her, höret zu alle, die ihr Gott fürchtet; ich will erzählen, was er an mir getan hat.
Psalm 66,16

/Paulus schreibt:/ Ich lebe im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.
Galater 2,20

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden sie hier.

Aktuelles

Unsere Kinderkreise

Willkommen!

Kirche Zum Heiligen Kreuz
in Meuselwitz

Kirche Zum Heiligen Kreuz in Meuselwitz

Öffnungszeiten

Zur Gottesdienstzeit sonntags 9:00 Uhr siehe Gottesdienste.

 

St. Johannes-Kirche
zu Reichenbach

St. Johannes-Kirche zu Reichenbach

Öffnungszeiten

Zur Gottesdienstzeit sonntags 10:30 Uhr siehe Gottesdienste.

Zu den übrigen Zeiten bitte vorher anmelden oder im Pfarrhaus klingeln.

Chöretreffen der Vertriebenen in Sachsen

 

Das 10. Chöretreffen der Vertriebenen in Sachsen findet dieses Jahr am 3. Sonntag nach Trinitatis, dem 03. Juli 2022 in und rund um die St. Johanneskirche statt. Wir feiern um 10 Uhr Gottesdienst und finden uns dann zusammen zu allerlei kulturellen Darbietungen und einer Gemeinschaft, die altbekannten Liedern lauscht oder sie miteinander singt.

Gottesdienst-Regeln
Wir halten Abstände ein und benutzen Mund-Nase-Schutz beim Gehen. Abendmahl wird in coronagerechter Form, wie gehabt, gefeiert. Beide Kollekten sammeln wir am Ausgang in gekennzeichnete Körbchen.

Für Christenlehre, Kinderkreise, Konfirmandenunterricht und Junge Gemeinde gilt bei uns die jeweils aktuelle Schulregelung.

 

Bankverbindung:
Ev. Kirchengemeinde Meuselwitz-Reichenbach / OL
KD-Bank e.G.
IBAN DE26 3506 0190 1562 4050 18
BIC: GENODEF1GR1

Jetzt spenden

 

Mit den Fördermitteln des EPLR-Entwicklungsprogramms haben der Freistaat Sachsen und die Europäische Union es uns ermöglicht, das Kulturdenkmal „St. Johanneskirche zu Reichenbach/OL" zu sanieren und so eine Gefährdung der einmaligen Ausstattung im Inneren verhindert. Dafür sind wir sehr dankbar.

Reichenbach im September 2018

Der Gemeindekirchenrat